Wiederaufnahme des Übungsschiessen

Mit Beginn der heutigen Tages werden wir das Übungsschiessen unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften wieder aufnehmen:

 

  • Bein Eintreten in Schießstand sind die Hände zu desinfizieren
  • Es besteht auf dem kompletten Schießstand und im Aufenthaltsraum Maskenpflicht, außer man sitzt auf seinem Platz, dort darf sie abgenommen werden
  • Vor und nach jedem Übungsschießen sind die Tische abzuwischen und zu desinfizieren
  • Beim Aufenthalt im Schießkeller gelten die Abstandsregelungen von 1,5 m
  • Die Gewehre sind von jedem Schützen nach Gebrauch zu desinfizieren
  • Die Schießwarte sind angehalten alle Personen aufzuschreiben, die sich auf dem Schießstand befinden um eventuelle Infektionsketten zu melden
  • Sind keine Plätze mehr im Schießstand vorhanden, ohne die Abstandsregeln zu verletzen, können sich nicht mehr Personen dort aufhalten

 

Wir bitten alle Schützenschwestern- und Schützenbrüder o.a. Regeln selbstständig einzuhalten. Viel Spaß beim Übungsschießen und bleibt gesund!