Samtgemeindepokalschiessen

Beim Samtgmeindekönigsschiessen ist unsere Majestät Christiane Gräf mit 27 Ringen viertbeste Teilnehmerin geworden.

 

Beim Samtgemeindepokalschiessen konnten die Mitglieder Marion Schlieckau-Warncke, Katrin Porsch, Marie Teunissen, Wolfgang Sachse, Wolfgang Hinrichs und Marco Porsch mit Mannschaftsführer und Schießsportleiter Reinhard Deegen den Gruppensieg in Gruppe B mit 370 Ringen erzielen. Langendorf ist somit in die Gruppe A aufgestiegen.

 

Beste Schützin aus Langendorf war Marie Teunissen mit 95 Ringen. Damit war sie auch gleichzeitig zweitbeste Schützin in Gruppe B

Elbe-Jeetzel-Zeitung vom 13.06.2016
Artikel vom Samtgemeindepokalschiessen in Dannenberg 2016
EJZ_Artikel_Samtgemeindepokalschiessen_2
Adobe Acrobat Dokument 888.3 KB
von links nach rechts: Marco Porsch, Wolfgang Hinrichs, Karin Porsch, Mannschaftsführer Reinhard Deegen, Wolfgang Sachse, Majestät Christiane Gräf, Marie Teunissen, Marion Schlieckau-Warncke
von links nach rechts: Marco Porsch, Wolfgang Hinrichs, Karin Porsch, Mannschaftsführer Reinhard Deegen, Wolfgang Sachse, Majestät Christiane Gräf, Marie Teunissen, Marion Schlieckau-Warncke

Kommentar schreiben

Kommentare: 0